October 22, 2021

herner-aerztenetz

herner-aerztenetz

Werbeagenturen für die Automobilindustrie müssen sich neu erfinden, um soziale Medien zu unterstützen

Die Rolle der Automobil-Werbeagenturen entwickelt sich mit der Automobilindustrie, der sie dienen. Für Auto-Werbefirmen ist es wichtig, sich und ihre Autohändler-Kunden über die Entwicklung ihrer Rolle in einer sich konsolidierenden Autoindustrie zu informieren, die von den lokalen Auto-Reihen auf den Internet Super Highway umzieht.

Probleme und Lösungen, die in realen Automobilstandorten geteilt werden, wirken sich aus, und der langsame Übergang zur neuen verbraucherorientierten Pull / Push-Welt des Internets wird immer offensichtlicher. Ebenso tragen immer mehr Online-Communitys für soziale Netzwerke dazu bei, das Wort zu verbreiten, und ihr Timing könnte nicht besser sein.

Die einzige Konstante in der Autoindustrie ist der Wandel. Die menschliche Natur ist natürlich auch eine universelle Konstante, aber da es der Treibstoff ist, der die meisten Veränderungen in der Automobilindustrie ermöglicht, muss sie von den Werbeagenturen der Automobilindustrie berücksichtigt und berücksichtigt werden, die nun nach Antworten suchen können .

Radio, Fernsehen und Zeitungen sind für die internetbewussten Verbraucher von heute nicht mehr die Medien der Wahl. Online-B2C-Posts werden zugunsten von C2C-Konversationen in den Social-Media-Communities gefiltert, die jetzt die Landschaft des World Wide Web definieren. Auto-Werbefirmen müssen sich neu erfinden, da die Ressource, auf die sich Autohändler verlassen, um auf dem Internet Super Highway zu navigieren, da sich dort ihre Kunden befinden.

Vooruit blijven lopen op nieuwe technologieën en toepassingen die verkoopprocessen integreren tussen de showrooms in de echt en de virtual wereld en autodealers betrekken bij de gesprekken die de online markt vormen, moet een taak zijn voorige reclamebureaus hunen autodealers in voorige reclamebureaus. schwierige Autoindustrie. Radio-, Fernseh- und Printproduktion spielen in der Toolbox einer Automobil-Werbeagentur eine immer geringere Rolle, und durch den Einsatz von Online-Produktionstools werden diese in naher Zukunft vollständig verschwinden. Ebenso werden Agenturgebühren, die aus konventionellen Medienanalysen und -platzierungen stammen, von Medienanbietern als Mehrwertdienste für ihre Autohaus-Werbetreibenden übernommen.

Gleichzeitig verlagern sich die Budgets für Automobilwerbung auf digitale Online-Marketingplattformen mit R.O.I. Es ist viel besser als herkömmliche Medien. Das Schreiben ist an der virtuellen Wand und Auto-Werbefirmen müssen ihren abnehmenden Wert in der Autoindustrie von morgen lesen, schreiben oder akzeptieren. “”

Das Internet hat es den Verbrauchern ermöglicht, Autohäuser und sogar ihre strategisch am besten platzierte Marketingbotschaft zugunsten von Online-Nachrichtenquellen zu umgehen, deren Inhalt nicht von Auto-Werbeagenturen oder Autohäusern abhängt. Anfänglich registrierten Aggregatoren von Drittanbietern Online-Autokäufer, die versuchten, Autohäuser in der realen und virtuellen Welt zu vermeiden, indem sie Inventar von Hunderten von Autohäusern sammelten, die ihr Inventar an neue Fahrzeugkäufer und Autohändler senden wollten. Die Verbraucher erkannten schnell die Grenzen der Suche nach Fahrzeugen auf solchen händlergesteuerten Plattformen, und die technologische Entwicklung der Online-Marketing-Plattformen lieferte bald verbraucherorientiertere Lösungen.

Autohändler können jetzt soziale Medien mit Funktionen monetarisieren, die Autokäufer dazu einladen, ihre Fahrzeugauswahl online mit Freunden und Familie zu teilen, um ihnen beim Kauf ihrer Autos zu helfen. Diese an Face Book und andere Social-Media-Communities gesendeten C2C-Konversationen ersetzen frühere fehlgeschlagene Versuche von Auto-Werbefirmen, B2C-Posts auf denselben Social-Media-Plattformen zu veröffentlichen. Auto-Werbefirmen müssen über Websites Bescheid wissen, die eine Vielzahl kostenloser Dienste anbieten und einen Platz am Social-Media-Tisch erhalten. Am wichtigsten ist, dass sie mit ihren Autohändler-Kunden sprechen, um ihre Maklergebühren zu rechtfertigen!

Bei anderen technologiegetriebenen Anwendungen müssen Auto-Werbefirmen ihre Autohauskunden darüber informieren, damit sie mehr Fahrzeuge und Dienstleistungen für weniger Geld und mit weniger Personal verkaufen können, einschließlich persönlicher Websites, die von Händlern für ihre Mitarbeiter gehostet werden, und integrierte Dashboard-Tools Telefon und Text.

Bei anderen technologiegetriebenen Anwendungen müssen Auto-Werbefirmen ihre Autohauskunden darüber informieren, damit sie mehr Fahrzeuge und Dienstleistungen für weniger Geld und mit weniger Personal verkaufen können, einschließlich persönlicher Websites, die von Händlern für ihre Mitarbeiter gehostet werden, und integrierte Dashboard-Tools Telefon und Text. Messaging für eine umfassendere und kostengünstigere Nachverfolgung, automatisierte Videoproduktionsplattformen, die Bilder von der Website eines Autohauses in Suchmaschinen mit Facebook-Apps konvertieren, mit denen ein Autohaus den gesamten Bestand in einem nicht anstößigen Tab in der Nähe des Kundengesichtes anzeigen kann Buchseite, Kundeninteraktionsplattformen, mit denen Online-Käufer einen bidirektionalen Videoanruf von der Website eines Autohauses aus initiieren können, der eine schlüsselfertige Online-Transaktion ermöglicht, ohne die Glaswand fallen zu lassen, die es Online-Käufern ermöglicht, den Verhandlungsprozess und die Bewertung voranzutreiben Tools, die den Besuchern der Website die von der NADA für den Handel mit ihnen gesammelten Werte liefern, während sie die entsprechenden Fahrzeuge aus dem Online-Inventar der Autohäuser auswählen, um ein Auto zu finden das Auto zu ersetzen, das sie verkaufen.

Jedes dieser neuen Online-Marketing- und Conversion-Tools kann R.O.I. selbst die am besten geschriebenen und platzierten konventionellen Werbespots und / oder digitalen Online-Marketingkampagnen. Diese technologiegetriebenen Lösungen und ihre Bedeutung für Auto-Werbeagenturen werden benötigt, um ihre Maklergebühren gegenüber ihren Autohändler-Kunden in der heutigen konsolidierenden Autoindustrie zu rechtfertigen. Viele Auto-Werbefirmen gehen immer noch davon aus, dass sie ihre Gebühren verdient haben, wenn sie genügend Leichen an die Haustür bringen. In der heutigen konsolidierenden Automobilindustrie; nicht wirklich!